Lauftreff Egelsbach informiert

Samstag, 21. April wird 40 Jahre Lauftreff gefeiert

Auf Initiative von Horst Bernau wurde im Jahr 1978 der Lauftreff Egelsbach gegründet. Der erste Startschuss hierzu ist am Samstag, 15. April 1978, unter Teilnahme von über 300 Läufern, gefallen. Als Gäste konnten an diesem Tage die DLV-Spitze, mit dem Olympiadritten im 5000 Meter Lauf von Helsinki Herbert Schade, begrüßt werden. In der Folge hat Horst Bernau, gemeinsam mit seiner Frau Gisela, den Lauftreff 35 Jahre geleitet bevor er den Staffelstab, fast auf den Tag genau, 2013 an das Koberstädter - Waldmarathon Team übergeben hatte. Er konnte berichten das über die Zeit von 35 Jahren mehr als 200.000 Läuferinnen und Läufer den Lauftreff besucht haben. Hochgerechnet bedeutet dies, dass in Kilometern gerechnet in der Zeit über 30 mal vom Egelsbacher Lauftreff die Welt umrundet wurde. Jetzt sind mittlerweile 5 weitere Jahre vergangen und das 40 jährige Lauftreff - Jubiläum steht vor der Tür. Gefeiert wird am Samstag, 21. April 2018. Wie bereits seit dem ersten Start 1978 findet auch an diesem Tag der Lauftreff um 15 Uhr, ab Waldparkplatz Brandschneise, statt. Danach, ab ca. 16 Uhr lädt das Koberstädter - Marathon Team an gleicher Stelle zu einer Feier mit Umtrunk und Imbiss ein. Eingeladen hierzu sind alle interessierten Läuferinnen und Läufer, ehemalige und aktive Lauftreffteilnehmer und selbstverständlich auch Neueinsteiger. Der Lauftreff findet übrigens ganzjährig jeden Samstag um 15 Uhr und am Mittwoch von April bis September um 18 Uhr und von Oktober bis März um 15 Uhr statt. Treffpunkt ist der Waldparkplatz Brandschneise (Nähe des Hundeplatzes Egelsbach, jenseits der Brücke über die A661). Angeboten werden eine Stunde Gehen, Nordic-Walking oder Läufe bis 11 Kilometer. Es ist für jede Leistungsklasse etwas dabei. Gäste und Neulinge sind stets willkommen und werden gerne in der Einführungsphase individuell betreut.

Team Koberstädter-Waldmarathon und Lauftreff 

      

   
   

Logo Laufcup 10Jahre

   

rewe 2017

   

swl logo 2017